Archiv der Kategorie: Orientierungslauf

ÖSTM Orientierungslauf

27.09.2014 in St.Corona Mitteldistanz

Unbenannt1

Die Österreichischen Staatsmeisterschaften der Gehörlose über die Mitteldistanz fand am 27. September auf dem fast 1500 m hohen Kampstein bei St. Corona als Ski-Ort im südlichen Niederösterreich statt. Gekennzeichnet war diese Veranstaltung, die vom HSV OL Wr.Neustadt ausgerichtet wurde, durch bewölktes Wetter und ein anspruchsvolles voralpines Gelände. Es gab eine gute Karte worauf sehr fordernden und interessanten Bahnen gekennzeichnet waren. Belaufen wurden bisher vor allem die Hänge auf der Nordseite, links und rechts der Ski-Pisten bis hinunter zum Gasthof Orthof. Diesmal war die Hochfläche und die südlichen Abhänge des Kampsteins Laufgebiet.

Um 12 Uhr kam ich als TD OL und ÖGSV Kassier Hr. Koch beim Startgelände im Gasthof Orthof an und ich kontrollierte alle Sportcards, Startliste usw.… Ich begrüßte alle als neuer TD OL und erklärte die Regel im OL. Wir freuten uns sehr, dass 3 Läufer aus Slowenien gekommen sind und von uns auch 4 Bundesländer (WGSC 1901, NÖSÜDGHSK 2005, GSC Linz und GSC Kärnten) teilnahmen. Das Wetter war kühl und bewölkt bei ca. 15° Grad. Danach gingen wir 550m zum Start. Den Zeitplan mit dem Start haben alle eingehalten- (Zeitabstand 2 min).

Unbenannt2

28.09.2014 in Mauerbach Langdistanz

Einmal Niederösterreich, einmal Wien hieß es vergangenes Wochenende. Veranstaltung, vom WAT Sektion OL.

Tags darauf ging’s dann nach Mauerbach westlich von Wien. Typisches Wienerwald-Gelände, moderat steil bis steil, gute Belaufbarkeit und viele Gräben warteten auf die Wettkämpfer. Die Bahn war gut gelegt und an sich war es technisch nicht sonderlich anspruchsvoll.

Um 8:30 Uhr kam ich als TD OL und ÖGSV Kassier Hr.Koch  beim Startgelände am Sportplatz an und kontrolliert die Sportcards, Startliste usw.… Gemeldet waren WGSC1901, NÖSÜDGHSK 2005, GSC Linz, GSC Kärnten und Slowenien. Das Wetter war sehr schön bei ca. 20° Grad. Der Weg vom Wettkampfzentrum am Sportplatz (Fußballplatz) bis zum Start waren ca. 1700 Meter und 130 Höhenmeter. Den Zeitplan mit dem Start haben alle eingehalten -Zeitabstand 2 min.

Ich bin sehr froh, dass alle gut und gesund im Ziel ankamen.

Bei der Siegerehrung überreichte Bürgermeister Peter Buchner, als oberster Vertreter der Marktgemeinde Mauerbach die Medaillen an die Sieger der ÖSTM der Gehörlosen.
Zeitungsbericht: http://www.meinbezirk.at/mauerbach/sport/mauerbach-wiener-und-noe-landesmeisterschaft-im-langdistanz-orientierungslauf-2014-d1096822.html

Ergebnisse:  http://www.oegsv.at/uploads/dokumente/54-6.%20%C3%96STM%20Orientierungslauf_OL2014_E_OeSTM.pdf